Willkommen beim Sinfonieorchester Rhein-Main !


Unsere nächsten Konzerte

"Naturbilder"
Mittwoch, 16.11.2016 19:00 Heidesheim, Schönborner Hof (Öffentliche Generalprobe)
Freitag, 18.11.2016 19:30 Kursaal Parkhotel/Kurhaus Bad Kreuznach
Samstag, 19.11.2016 18:00 Festsaal der Wiesbadener Casinogesellschaft, Wiesbaden
Sonntag, 20.11.2016 17:00 Burgkirche Ingelheim

Grieg: Morgenstimmung (aus der 1. Peer-Gynt-Suite)
Mendelssohn: Hebriden-Ouvertüre
Borodin: Eine Steppenskizze aus Mittelasien
Smetana: Die Moldau
Beethoven: 6. Sinfonie "Pastorale"


Kartenvorverkauf

Für die Konzerte im November 2016: ab 10.10.2016
Für Heidesheim:
Schreibwaren Kraft, Mainzer Str. 11, 55262 Heidesheim, Tel 06132-4368319
Für Bad Kreuznach:
Tourist-Information, Kurhausstr. 22-24, 55543 Bad Kreuznach, Tel 0671-8360050
Wochenspiegel, Römerstr. 4, 55543 Bad Kreuznach, Tel 0671-838060
Antiquariat Taberna Libraria, Mannheimer Str. 80, 55545 Bad Kreuznach, Tel 0671-4834204
Für Wiesbaden:
Paper & Books, An der Stadtmauer 9-11, 65191 Wiesbaden, Tel 0611-54101809
Reisebüro Hartmann, Danziger Str. 30, 65191 Wiesbaden, Tel 0611-547024
Tourist-Information, Marktplatz 1, 65183 Wiesbaden, Tel 0611-1729930
Für Ingelheim:
Buchhandlung Wagner, Friedrich-Ebert-Str. 5, 55218 Ingelheim, Tel 06132-2544


Mitspieler gesucht

In allen Streichergruppen freuen wir uns sehr über neue Mitspieler: Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass !
Aktuell haben wir folgende weitere Positionen zu besetzen: Horn, Trompete, Harfe
Proben: Donnerstags, 19:30-22:00, Heidesheim am Rhein (bei Mainz)

Unsere zuletzt gespielten Konzerte

FILMMUSIK "Sound of Movie: Von Bolero bis Hollywood"
Freitag, 27.05.2016 19:00 Heidesheim, Schönborner Hof (öffentliche Generalprobe)
Samstag, 28.05.2016 19:30 Veranstaltungshalle Wi-Auringen (wegen Gewitter leider nicht Open Air in der Burgruine Wi-Sonnenberg)
Sonntag, 29.05.2016 18:00 Saalkirche Ingelheim

Rossini: Ouvertüre zu "Der Barbier von Sevilla"
Puccini: Preludio Sinfonico
Schostakowitsch: Walzer Nr. 2 aus der Suite für Varieté-Orchester
Ravel: Bolero
Filmmusik aus Hollywood: Indiana Jones, Der mit dem Wolf tanzt, Lawrence von Arabien, Titanic, Jurassic Park, Star Wars, Fluch der Karibik

Fotos: Maximilian Ruf




"Russische Seele"
Freitag, 20.11.2015 18:00 Kath. Pfarrkirche Heidesheim (öff. GP)
Samstag, 21.11.2015 18:00 Kaisersaal Wiesbaden-Sonnenberg
Sonntag, 22.11.2015 18:00 Burgkirche Ingelheim

Glinka: Ruslan und Ludmila Ouvertüre
Dvorak: Streicherserenade op. 22
Tschaikowsky: 5. Sinfonie e-Moll op. 64

Fotos: Maximilian Ruf




"Aus der neuen Welt"
Samstag, 30.05.2015 19:30 Klassik-Night OPEN-AIR, Burggarten Wiesbaden-Sonnenberg
Sonntag, 31.05.2015 18:00 Saalkirche Ingelheim

Bernstein: Candide-Ouvertüre
Gershwin: Ein Amerikaner in Paris
Barber: Adagio for Strings
Moncayo: Huapango
Dvorak: 9. Sinfonie "Aus der neuen Welt"

Fotos: Maximilian Ruf





Das Orchester


Das Sinfonieorchester Rhein-Main wurde 2015 gegründet. Die Musiker aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet verbindet die Begeisterung am gemeinsamen Musizieren im Orchester.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main steht fortgeschrittenen Musikern in allen Instrumenten offen. Wenn Sie Interesse an einer Mitwirkung haben, sprechen Sie uns gerne an.

Das Orchester erarbeitet jährlich zwei Konzertprogramme mit sinfonischen Werken aller Stilrichtungen, die in Wiesbaden, Ingelheim, Heidesheim und anderen Orten der Region aufgeführt werden.

In der Regel finden Tuttiproben statt, die durch Streicher- und Bläser- Proben wie auch Stimmproben unter der Leitung von Instrumentallehrern für Holzbläser, Blechbläser und Streicher ergänzt werden.

Das Orchester steht unter der Leitung von Christian Ferel. Spaß und Begeisterung beim Musizieren prägen die Probenarbeit ebenso wie das Streben nach der best-möglichen erreichbaren Qualität. Dabei verbindet er den musikalischen Anspruch eines Profiorchesters als Klangideal mit den musikalischen Fähigkeiten im Orchester. Mit seiner klaren Klangvorstellung und Praxistipps zur Umsetzung aus dem Orchesteralltag der besten deutschen Profiorchester ebnet Christian Ferel den Musikern einen Weg, über sich hinauszuwachsen.

Christian Ferel liegt besonders die Vermittlung der orchesterspezifischen Anforderungen über das reine Instrumentalspiel hinaus am Herzen. Eine zentrale Frage dabei ist: Wie wird aus verschiedenen Menschen und Musikern eine homogene Gruppe? Oder wie entsteht echte Kommunikation und Interaktion der Mitwirkenden untereinander? Dies ist in jedem Programm wieder eine neue Aufgabe.

Jeder ist eingeladen, bis an seine eigenen Grenzen sein Bestes für die Musik und seine Mitspieler zu geben. Wenn die Probe gut war, mit viel intensiver Arbeit, aber auch mit viel Spaß und Erfolgserlebnissen, dann kann die positive Stimmung und Energie die Mitspieler durch die ganze Woche bis zur nächsten Probe tragen.



Mit gooding.de bekommen wir für Ihre Online-Käufe jedesmal eine Prämie !

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung bei der Naspa-Spendenaktion zugunsten unserer neuen Pauken!

Die Naspa hat zu ihrem 175-jährigen Jubiläum eine Spendenaktion veranstaltet, zu der sich gemeinnützige Vereine bewerben konnten. Das Sinfonieorchester Rhein-Main hat mit Ihrer Unterstützung einen Platz unter den ersten 175 Vereinen belegt und 1.000 Euro für die Beschaffung eigener Pauken gewonnen. Herzlichen Dank an alle Unterstützer der Aktion!




Kontakt

gratis-kontaktformular.de

Impressum
Impressum dieser Website erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG

Angaben gem. § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:
Sinfonieorchester Rhein-Main e.V.
Postfach 5421
65044 Wiesbaden

Telefonnummer: 0611-3419278
E-Mail-Adresse: info@sorhm.de

Vertretung:
Sinfonieorchester Rhein-Main e.V. wird vertreten durch Christian Ferel, Rainer Müller
Register und Registernummer: Amtsgericht Mainz VR 41348